Zum Inhalt

Wir suchen für 2 Kastraten ein neues Zuhause

Little Bijoux‘ Qiwi

geb. 29.06.2016 (Rag a 03)

traditionell

Qiwi ist einfach nur bezaubernd. Einmal „warm“ geworden ist sie ständig an der Seite ihrer Menschen. Sie hat ein zartes Stimmchen und schnurrt ohne Pause.

Qiwi kam voriges Jahr wieder zurück zu uns. Zum Einen verstand sie sich mit ihrem Bruder nicht mehr gut, und zum Anderen hat sie – warum auch immer – eine Unverträglichkeit gegen gewisse Futtersorten entwickelt (Test vorhanden).

Sie braucht aber absolut kein teures „Spezialfutter“, sie frisst Rind, Reh und ähnliches gerne. Momentaner Favorit ist Animonda Carni Reh, und das verträgt sie hervorragend. Das Futter bekommt man überall und es ist im absolut günstigen Preisfenster zu finden.

Da Qiwi einen gewissen Schutzmechanismus aus einer Konfrontation mit dem Bruder erlernt hat, hat auch der Versuch, sie mit 2 ganz lieben Katzen zu vergesellschaften nicht funktioniert. Sie hat gleich das Regiment übernommen. Interessanterweise hat sie aber mit unseren beiden Katern kein Problem.

So brauchen wir für unsere liebe Qiwi entweder einen Einzelplatz oder man probiert es mit einer vorhandenen Katze einfach aus.